Martin Georg Segschneider

Dr. rer nat., Dipl.-Prähistoriker 

 

Wissenschaftlicher Rat

Leiter Sachgebiet Küsten- und Meeresarchäologie

Tel.: 04421 915 116

E-Mail

 

Publikationen

https://orcid.org/0000-0002-1225-9824

 

Vita
seit 09/2015Referatsleiter Küsten- und Meeresarchäologie am NIhK, Wilhelmshaven
2008-2015Gebietsdezernent für das Dezernat Nord mit Unterwasserarchäologie von Nord- und Ostsee am Archäologischen Landesamt Schleswig-Holstein, Schleswig
2006-2008Dezernent für Inventarisation am Archäologischen Landesamt Schleswig-Holstein, Schleswig
2004-2005Dezernent für frühgeschichtliche Siedlungen am Landesamt für Bodendenkmalpflege Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin
2004Promotion an der mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Thema der Dissertation: Die Marschen der Insel Föhr und der Wiedingharde, Kreis Nordfriesland - eine siedlungsarchäologische Studie
2002-2004Wissenschaftlicher Angestellter am Landesamt für Bodendenkmalpflege Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin. Koordination des Großprojektes "Archäologische Ausgrabungen im Verlauf der Autobahn A 20"
1998-2000Promotionsstipendiat der Ferring Stiftung, Alkersum
1997Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Museum Haderslev/Dänemark
1995-1996Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Archäologischen Landesamt Schleswig-Holstein, Koordination des Projektes "Archäologische Landesaufnahme der Föhrer Marsch"
1994Diplom, Christian-Albrechts Universität zu Kiel
1989-1994Studium der Ur- und Frühgeschichte (Hauptfach), Botanik und Zoologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
1988-1989Studium der Biologie an der Philipps-Universität Marburg

 

Forschungsschwerpunkte
  • Strukturen der Kommunikations- und Austauschsysteme des 1. Jahrtausends n. Chr. in den Küstenzonen von Nord- und Ostsee
  • Besiedlungsgeschichte der nordfriesischen Inseln, Inselarchäologie
  • Küstenhandel, Landeplätze und Schifffahrt an der südlichen Nordsee von der Steinzeit bis zum Mittelalter
  • Zerstörungsfreie Methoden der Siedlungsforschung
  • Unterwasserarchäologische Untersuchungen von submersen Siedlungsplätzen und Schiffwracks
Aktuelle Forschung
Mitgliedschaften, Ehrenämter
  • Korrespondierendes Mitglied des Deutschen Archäologischen Instituts
  • Mitglied im Internationalen Sachsensymposion
  • Mitglied der Archäologischen Kommission für Niedersachsen e.V.
  • Geschäftsführer des Marschenrats zur Förderung der Forschung im Küstengebiet der Nordsee e.V.