You are here

Content

Stefan Krabath

Dr. phil.

 

Head of unit Historical Geography and Archeology of the second Millennium

Tel.: +49-4421 915-113

Mail

 

 

Curriculum vitae

since 2017 Head of unit historical geography and archeology of the medieval and modern era at NIhK
2002–2016 Scientific associate at the Saxony State Archaeological Heritage office, Dresden
2001–2002 Scientific associate at the state museum in Wolfenbüttel, Lower Saxony
2000 Scientific associate at the district archaeological service of Holzminden, Lower Saxony
2000 Scientific associate at the Austrian state museum, Linz
1999-2000 Scientific assistant at the seminar for Pre- and Protohistory of Georg-August-University Göttingen
1999 Graduate at the faculty of philosophy of Georg-August-University Göttingen. Thesis: Die mittelalterlichen Buntmetallfunde aus Höxter und Corvey. Untersuchungen zu ihrer Herstellung und Funktion sowie der regionalen und chronologischen Verbreitung in Europa
1990–1999 Study of Pre- and Protohistory, History of Arts, Folklore, Paleo-Ethnobotany and Anthropolgyund at Georg-August-University Göttingen

 

Research priorities

Material culture (non-ferrous metals, ceramic, glass) of the late medieval period and early modern times
Technology of metal processing and ceramic production of the late medieval period and early modern times
Communication structures in Europe

 

Current research topics

•  Economic structures and communication in northwest Germany during the second Millennium AD

 

Memberships, honorary offices, awards

Ruralia. Internationales Symposium zur Erforschung mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Siedlungen
Deutsche Gesellschaft für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit e. V.
Archäologische Kommission für Niedersachsen e. V.
Niedersächsischer Landesverein für Urgeschichte e. V.
Mittel- und Ostdeutscher Verband für Altertumsforschung e. V.
Archäologische Gesellschaft in Sachsen e. V.
Heimat- und Geschichtsverein für Stadt- und Landkreis Holzminden e. V.
Geschichts- und Heimatverein Töpferdorf Fredelsloh e. V.
Konstanzer Arbeitskreis zum mittelalterlichen Handwerk
Arbeitskreis für Keramikforschung. Internationales Hafnereisymposium
Westfälischer Geschichtsverein e. V.

 

Publications

Bungenstock, F., Karle, M., u. Krabath, S., 2018: Den Fluten ausgesetzt – Entwicklung des Meeresspiegels und des Küstenschutzes. In: H. Jöns (Red.), 80 Jahre Küstenforschung in Wilhelmshaven. 19–21. Wilhelmshaven.

Krabath, S., 2018: Archäologie des Glaubens. Archäologische Quellen des Mittelalters und der frühen Neuzeit zu religiös geprägter Sachkultur in Niedersachsen. In: B. Hoffmann, H. Pöppelmann u. D. Rammler (Hrsg.), Reformation: Themen, Akteure, Medien. Beiträge zur Ausstellung „Im Aufbruch. Reformation 1517–1617“ vom 7. Mai bis 19. November 2017 in Braunschweig. Quellen und Beiträge zur Geschichte der Evangelisch-lutherischen Landeskirche in Braunschweig 26, 397–434. Wolfenbüttel.

Krabath, S., 2018: Kostbarer Schmuck vom Marktplatz. Der Schatzfund von Fürstenberg an der Havel. In: M. Wemhoff, M. M. Rind (Hrsg.), Bewegte Zeiten. Archäologie in Deutschland [Ausstellungskatalog], 267. Petersberg.

Krabath, S. 2018: Innovation aus dem Osten. Asiatisches Porzellan inspiriert die europäische Kultur. In: M. Wemhoff u. M. M. Rind (Hrsg.), Bewegte Zeiten. Archäologie in Deutschland [Ausstellungskatalog], 412–415. Petersberg.

Krabath, S., 2018: Porzellan – Asien inspiriert Europa. Archäologie in Deutschland, Heft 4, 36–39.

Krabath, S., 2018: Vom Luxusgetränk vor 300 Jahren zum Coffee to go von heute. In: R. Vollkommer (Hrsg.), 1719 – 300 Jahre Fürstentum Liechtenstein [Ausstellungskatalog Vaduz 2019], 492–501. Vaduz.

Krabath, S., 2018: Buchbesprechung zu Gerd Steinwascher (Hrsg.): Adelige Herrschaft und Herrschaftssitze in Nordwestdeutschland im Mittelalter (Edewecht: Bürger Verlag, 2016). Oldenburger Jahrbuch 118.

Krabath, St., 2018: Ein Altar gibt sein Geheimnis preis. Archäologie in Deutschland, Heft 4.

Krabath, S., u. Richter, R. G., 2018: Sächsische Kachelöfen in Schlössern und Kirchen von der Renaissance bis in das 19. Jahrhundert. In: J. Šrejberová (Hrsg.), Ofenkacheln und Kachelöfen. Sammelband der Beiträge der internationalen Konferenz zur Ausstellung. Die Welt der Kachelöfen, Regionales Museum in Most, 19.–20. April 2018. 9–25. Ústí nad Labem.

Krabath, S., u. Schöneburg, P., 2018: Ein bedeutender Depotfund des 20. Jahrhunderts. Repräsentative Ausstattungsstücke aus dem Schloss im Fürst-Pückler-Park von Bad Muskau (Oberlausitz). Ausgrabungen in Sachsen 6, 487–499.

Krabath, S., u. A. Siegmüller, A., 2018: Altem Handwerk auf der Spur – Rekonstruktion von Technologie- und Traditionsräumen. In: H. Jöns (Red.), 80 Jahre Küstenforschung in Wilhelmshaven, 26–29. Wilhelmshaven.

Krabath, S., 2017:, Oybin – Burg und Kloster. In: A. Weis, T. Steinhilber, L. Gaiser (Hrsg.), Archäologie erleben. 60 Ausflugsziele in die Vergangenheit. 3. Auflage, 94–95. Darmstadt.

Krabath, S., 2017: Alltagskultur der Reformationszeit. In: H. Pöppelmann u D. Rammler (Hrsg.), Im Aufbruch. Reformation 1517–1617. Veröffentlichungen des Braunschweigischen Landesmuseums 117 [Ausstellungskatalog Braunschweig]. 355–357. Dresden.

Krabath, S., 2017: Kat.-Nrn. 12 Herzerwärmend (S. 99–101), 27 Souvenirs (S. 120–122), 34 Präzisionsmessgerät (S. 134), 56 Dienstausweis (S. 160), 64. Stilmix: (S. 170–172), 80 Wer es sich leisten kann (S. 198), 224 Reste modischer Selbstdarstellung (S. 370), 225 Trinken mit biblischem Beistand (S. 391). In: H. Pöppelmann, D. Rammler (Hrsg.), Im Aufbruch. Reformation 1517–1617. Veröffentlichungen des Braunschweigischen Landesmuseums 117 [Ausstellungskatalog Braunschweig]. Dresden.

Krabath, S., u. König, S., 2017: Porzellan für den Herzog von Braunschweig-Lüneburg – die ältesten erhaltenen Porzellanbrennöfen Europas in Fürstenberg und das erhaltene technikgeschichtliche Ensemble. Südniedersachsen 45, 55–61.

Krabath, S., Heinze, H., u. Klein, H., 2017: Eine barocke Töpferei in Bad Muskau. In: Chr. Rinne, J. Reinhard, E. Roth Heege, Stefan Teuber (Hrsg.), Vom Bodenfund zum Buch. Archäologie durch die Zeiten. Festschrift für Andreas Heege. Historische Archäologie, Sonderband 2017 377–398. Bonn.

Segschneider, M., Krabath, S., u. Schröder, F., 2016: Die Renaturierung des Langwarder Grodens – Beginn einer archäologischen Nachlese. Nachrichten des Marschenrats 54, 2017, 33–38.

Krabath, S., u. Wicke, J., 2016: Spätmittelalterliche Kalkproduktion in der Burg der Vögte zu Plauen/Vogtland. Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit 29, 215–224.

Krabath, S., u. Wegner, M., 2016: Sächsische Ofenkacheln der frühen Neuzeit – Archäologie trifft Kunstgeschichte und 3D-Scanning. In: H.-G. Stephan (Hrsg.), Keramik und Töpferei im 15./16. Jahrhundert. Beiträge des 47. Internationalen Symposiums für Keramikforschung vom 8. bis 12. September 2014 in der Lutherstadt Wittenberg. Hallesche Beiträge zur Archäologie des Mittelalters 2, 239–247. Langenweißbach.

Krabath, S., u. Schöneburg, P., 2016: Pechgewinnung in der sächsischen Oberlausitz. Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit 29, 243–249.

Krabath, S., 2016: Schmuck im Mittelalter. Grundlegende Formen in ihrer Entwicklung vornehmlich aus archäologischer Sicht. Das Mittelalter 21, Heft 2, 246–272.

Krabath, S., 2016: Boitwarden. Ein mittelalterlicher Schatzfund im Kontext der Schmuckentwicklung Nordwestdeutschlands. Archäologie in Niedersachsen 19, 81–84.

Krabath, S., u. Schöneburg, P. 2015: Ein bedeutender Depotfund des 20. Jahrhunderts – Repräsentative Ausstattungsstücke aus dem Schloss im Fürst-Pückler-Park von Bad Muskau (Sachsen). Blickpunkt Archäologie, Heft 3, 200–209.

Krabath, S. 2015: Brigantinen und Plattenharnischfragmente aus der sächsischen Oberlausitz. In: T. Gärtner, S. Hesse u. S. König (Hrsg.), Von der Weser in die Welt. Festschrift für Hans-Georg Stephan zum 65. Geburtstag. Alteuropäische Forschungen 7, 221–254. Langenweißbach.

Hellner, M., Krabath,S., Matson, S., Rueff, G. C., u. Schünzel, J., 2015: Blick in das Reich der Toten. Archäologische Untersuchungen auf dem ehemaligen Margarethenfriedhof in der Zwickauer Frauenvorstadt. Cygnea, Schriftenreihe des Stadtarchivs Zwickau 13, 16–33.

Krabath, St., u. Schöneburg, P., 2015: Repräsentative Ausstattungsstücke des 19. Jahrhunderts aus dem Schloss im Fürst-Pückler-Park Bad Muskau (Oberlausitz). In: Archäologie des 19. und 20. Jahrhunderts. Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit 28, 91–98.

Krabath, S. 2015: Aspekte klösterlicher Wohnkultur in Niedersachsen. Archäologie in Niedersachsen 18, 68–72.

Dallinger, M., Evers, Th., Heckendorff, A., Krabath, S., u. Wicke, J., 2015: Das Schloss der Vögte in Plauen. Archäologische Bauforschung im neuen kulturellen Zentrum. Archæo 11, 5–15.

Krabath, S., u. Schöneburg, P., 2014: Repräsentative Ausstattungsstücke des 19. Jahrhunderts aus dem Muskauer Schloss. Görlitzer Magazin 27, 80–87.

Krabath, S., 2014: Die Geheimnisse einer Sakristei in Ebersgrün. Archæo 11, 55.

Krabath, S., u. Grünwald, U., 2014: Eine vornehme Parzelle am Marktplatz von Oelsnitz im Vogtland. Archæo 11, 20–23.

Krabath, St., G. Müller 2014: Die Silbergrube auf der Burgruine Dobenau in Plauen gibt ihr Geheimnis preis. Archæo 11, 16–19.

Hemker, Chr., Hoffmann, Y., u. Krabath, S., 2014: Stadtarchäologie in Chemnitz. Sächsische Heimatblätter 60, Heft 4, 406–419.

Krabath, S., 2014: Mittelalterarchäologie in sächsischen Kleinstädten. Berichte zur Denkmalpflege in Niedersachsen, 34, Heft 3, 139–140.

Krabath, S. 2014: Katalognummern B 13–B30. In: M. Bauer, J. Harasimowicz, A. Niedzielenko u. J. von Richthofen (Hrsg.), Adel in Schlesien und der Oberlausitz. Mittelalter. Neuzeit. Gegenwart. [Ausstellungskatalog], 220–223, 226–229. Dresden.

Krabath, S., u. Richter, R. G., 2014: Die Entwicklung des Kachelofens in Sachsen vom 16. bis zum 19. Jahrhundert. In: R. Smolnik (Hrsg.), Archäologie in Sachsen 4. Arbeits- und Forschungsberichte zur sächsischen Bodendenkmalpflege. Beiheft 27, 401–412. Dresden.

Krabath, S., u. Wojnicz, J., 2014: Hinabgestiegen in das Reich des Todes ... Bestattungskultur im Kloster St. Marienstern in der Oberlausitz. In: R. Smolnik (Hrsg.), Archäologie in Sachsen 4. Arbeits- und Forschungsberichte zur sächsischen Bodendenkmalpflege. Beiheft 27, 375–382. Dresden.

Krabath, S., 2014: Auf der Suche nach der ersten Burg. Archäologie in Deutschland 30, Heft 4, 52.

Gräßler, I., Krabath, S., u. Reuther, S., 2014: Schlosskapelle Rochlitz. Archäologie in Deutschland 30, Heft 2, 52.

Krabath, S., 2014: Ein Kachelofen des Rokoko. In: J. Schulze-Forster (Hrsg.), 10 Meilensteine. 800 Jahre Großenhain, Begleitband zur Ausstellung im Museum Alte Lateinschule 18.07.2014–16.11.2014. Veröffentlichungen aus den Museen der Stadt Großenhain 2, 10–11. Dresden.

Krabath, S., 2014: In unruhigen Zeiten versteckt – Schätze aus dem Dreißigjährigen Krieg. Archäologie in Deutschland Heft 3, 36–37.

Brozio, F., Hoppel, A., Krabath, S., Liebermann, C., Łukaszewska, D., u. Schöneburg, P., 2014: Von der letzten Eiszeit bis zum 21. Jahrhundert: Archäologische Funde und aktuelle Landnutzung. Die Archäologie im Oberlausitzer Braunkohletagebau. In: F. Brozio (Hrsg.), Die Muskauer Heide. Ein Naturreiseführer, 33–64. Boxberg.

Dräger, U., u. Krabath, S., 2014: Der Traum vom Gold, Mittelalterliche Schatzfunde. Archäologie in Deutschland 30, Heft 3, 20–23.

Krabath, S., 2013: Vorwort. In: L. Simon, Lomnitz. Die Besiedlung der Ortsflur in vorgeschichtlicher Zeit, 5. Wachau.

Herrmann, E., u. Krabath, S., 2013: Ida von Boxberg – ein biographische Skizze zur ersten Archäologin Sachsens. In: J. E. Fries u. D. Gutsmiedl-Schümann (Hrsg.), Ausgräberinnen, Forscherinnen, Pionierinnen. Ausgewählte Portraits früher Archäologinnen im Kontext ihrer Zeit, 29–42. Münster.

König, S., u. Krabath, S., 2013: Herrschaft im ländlichen Raum Mitteldeutschlands – Mittelalterliche Siedlungen geprägt durch Repräsentation, Fortifikation und wirtschaftliche Aspekte. In: J. Klápště (Hrsg.), Hierachien im ländlichen Raum. Hierarchies in rural settlements. Ruralia IX. 26th September – 2nd October 2011. Götzis. Ruralia IX, 91–100. Turnhout.

Krabath, S., 2013: Wiener Weinkrüge aus Bad Muskau – Produktion und Absatz von Keramik aus der Neißeregion bei Bad Muskau im 19. Jahrhundert. In: C. Theune, G. Scharrer-Liška, E. H. Huber u. Th. Kühtreiber (Hrsg.), Stadt – Land – Burg. Festschrift für Sabine Felgenhauer-Schmiedt zum 70. Geburtstag. Internationale Archäologie – Studia honoraria 34, 355–364. Rahden / Westfalen.

Holesch, N., u. Krabath, S., 2013: Von Tieren und Töpfern in Brandis. Archæo 10, 66–67.

Krabath, S., u. Richter, R. G., 2013: Kachelöfen in Sachsen – eine Übersicht. In: H. Siebenmorgen (Hrsg.), Blick nach Westen. Keramik in Baden und im Elsass. 45. Internationales Symposium Keramikforschung. Badisches Landesmuseum Karlsruhe 24.–28.9.2012, 178–189. Karlsruhe.

Glinkowska, B., Krabath, S., Bober-Tubaj, A., Bojanowska, A., Karpiński, M., Olejniczak, A., Orawiec, T., Puk, A., Szwed, R., u. Źródeł U., 2012: Bolesławieckiej ceramiki. Boleslawiec jako jeden z ośrodków garncarstwa środkowoeuropejskiego od XV do XVII w. [Von den Anfängen der Bunzlauer Keramik. Funde des 15.–17. Jahrhunderts aus einem mitteleuropäischen Zentrum der Töpferei]. Ausstellungskatalog Görlitz und Bunzlau. Bolesławiec 2012.

Krabath, S., 2012: Europäische Steinzeugproduktion der frühen Neuzeit im Überblick [Europejskie ośrodki produkcji kamionki we wczesnych czasach nowożytnych]. In: B. Glinkowska, S. Krabath, A. Bober-Tubaj, A. Bojanowska, M. Karpiński, A. Olejniczak, T. Orawiec, A. Puk u. R. Szwed, U Źródeł Bolesławieckiej ceramiki. Boleslawiec jako jeden z ośrodków garncarstwa środkowoeuropejskiego od XV do XVII w. [Von den Anfängen der Bunzlauer Keramik. Funde des 15.–17. Jahrhunderts aus einem mitteleuropäischen Zentrum der Töpferei]. Ausstellungskatalog Görlitz und Bunzlau, 263–350. Bolesławiec.

Krabath, St. 2012: Kulturhistorische Einordnung des Fundkomplexes von der Piaskowa-Strasse in Bunzlau/Bolesławiec [Kompleks wykopaliskowy z ul. Piaskowej w Bolesławcu w kontekście kulturalno-historycznym]. In: B. Glinkowska, S. Krabath, A. Bober-Tubaj, A. Bojanowska, M. Karpiński, A. Olejniczak, T. Orawiec, A. Puk u. R. Szwed, U Źródeł Bolesławieckiej ceramiki. Boleslawiec jako jeden z ośrodków garncarstwa środkowoeuropejskiego od XV do XVII w. [Von den Anfängen der Bunzlauer Keramik. Funde des 15.–17. Jahrhunderts aus einem mitteleuropäischen Zentrum der Töpferei]. Ausstellungskatalog Görlitz und Bunzlau, 205–220. Bolesławiec.

Hahn, H., Krabath, S., u. Schauer, B., 2012: Ein bedeutender Schatz aus Freiburg im Breisgau, verborgen nach 1452. Schweizerische Numismatische Rundschau 91, 207–260.

Krabath, S., Poremba, T., u. Schauer, B., 2011: Der Goldschatz von Fürstenberg an der Havel, Lkr. Oberhavel, und sein stadtarchäologischer Kontext. In: Veröffentlichungen zur brandenburgischen Landesarchäologie 45, 227–256.

König, S., u. Krabath, S., 2012: Fürstenberg und Meißen – Frühe europäische Porzellanbrennöfen in Europa. Oder: Braucht es archäologische Untersuchungen an neuzeitlichen technischen Anlagen, wo doch „Archivalien“ vorhanden sind? In: U. Müller (Hrsg.), Neue Zeiten. Stand und Perspektiven der Neuzeitarchäologie in Norddeutschland. Universitätsforschungen zur prähistorischen Archäologie 213, 151–166. Bonn.

Krabath, S., u. Salmen, A., 2012: Neue Ausgrabungen auf dem Oybin: die archäologischen Untersuchungen im Amtshaus. In: Ausgrabungen in Sachsen 3. Arbeits- und Forschungsberichte zur sächsischen Bodendenkmalpflege, Beiheft 24, 220–224. Dresden.

Heinze, H., Klein, H., u. Krabath, S., 2012: Bad Muskau – ein bedeutendes Töpferzentrum in der nördlichen Oberlausitz. In: Ausgrabungen in Sachsen 3. Arbeits- und Forschungsberichte zur sächsischen Bodendenkmalpflege, Beiheft 24, 216–219. Dresden.

Krabath, S., Łukaszewska, D., u. Schöneburg, P., 2012: Archäologische Untersuchungen zur spätmittelalterlichen und neuzeitlichen Waldnutzung in der Oberlausitz. Ergebnisse der Ausgrabungen im Vorfeld des Braunkohletagebaus Nochten bei Weißwasser. In: Ausgrabungen in Sachsen 3. Arbeits- und Forschungsberichte zur sächsischen Bodendenkmalpflege, Beiheft 24, 211–215. Dresden.

Krabath, S., 2012: Vom Luxusgetränk vor 300 Jahren zum „Coffee to go“ von heute. In: R. Vollkommer, u. D. Büchel (Hrsg.), 1712–2012. Das Werden eines Landes. [Ausstellungskatalog Liechtensteinisches Landesmuseum], 391–399. Vaduz.

Krabath, S., 2012: Der Schatzfund von Beeskow. In: S. Eickhoff, A. Grote u. B. Jungklaus (Hrsg.), 1636. Ihre letzte Schlacht. Leben im Dreißigjährigen Krieg, 39–40. Zossen.

Krabath, S., 2012: Kat.-Nr. 131. Schmuckstücke aus Norddeutschland a) Schatzfund von Pritzwalk, b) Schmuckbleche aus dem Stift Marienborn bei Helmstedt. In: Goldene Pracht. Mittelalterliche Schatzkunst in Westfalen. [Ausstellungskatalog] 26. Februar bis 28. Mai 2012 im LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster und in der Domkammer der Kathedralkirche St. Paulus, Münster, 281. München.

Krabath, S., 2012: Hinabgestiegen in das Reich des Todes… Archäologie in Deutschland, Heft 2, 54.

König, S., Krabath, S., u. Krueger, T., 2012: Die erste Porzellanmanufaktur in Norddeutschland – von der Ausgrabung zum virtuellen Modell der ältesten erhaltenen Porzellanöfen Europas. Berichte zur Denkmalpflege in Niedersachsen 32, Heft 2, 74–77.

Krabath, S., u. Smolnik, R., 2012: Vorwort. In: R. Smolnik (Hrsg.), Keramik in Mitteldeutschland – Stand der Forschung und Perspektiven. Beiträge zum 41. Internationales Hafnerei-Symposium des Arbeitskreises für Keramikforschung vom 21. bis 27. September 2008 in Dresden. Veröffentlichungen des Landesamtes für Archäologie 57, 9–10. Dresden.

Krabath, S., 2012: Die Entwicklung der Keramik im Freistaat Sachsen vom späten Mittelalter bis zum Beginn der Industrialisierung – ein Überblick. In: R. Smolnik (Hrsg.), Keramik in Mitteldeutschland – Stand der Forschung und Perspektiven. Beiträge zum 41. Internationales Hafnerei-Symposium des Arbeitskreises für Keramikforschung vom 21. bis 27. September 2008 in Dresden. Veröffentlichungen des Landesamtes für Archäologie 57, 35–171. Dresden.

Krabath, S., 2011: Der Landschaftsgeschichte auf der Spur. Archæo 8, 55.

König, S., u. Krabath, S., 2011: Fürstenberg und Meißen. Archäologische Untersuchungen von Brennöfen der frühen europäischen Porzellanproduktion. In: Keramik und Technik. Internationale Fachtagung der Österreichischen Gesellschaft für Mittelalterarchäologie zugleich 43. Internationales Symposium Keramikforschung des Arbeitskreises für Keramikforschung, Mautern an der Donau, 20. bis 25. September 2010. Beiträge zur Mittelalterarchäologie in Österreich 27, 281–291.

Krabath, S., 2011: Der Burgberg als archäologisches Zeugnis. In: Das Seifersdorfer Tal. 230 Jahre Landschaftsgarten – 50 Jahre Naturschutzgebiet – 30 Jahre Gartendenkmalpflege, 38–39. Dresden.

Krabath, S., 2011: Kat.-Nrn. 35 Trense, 38 Stengelglas, 39 Glasflasche, 51 Fensterscheiben „Bibliotheca Brunopolitana“. In: M. Buck, H.-J. Derda u. H. Pöppelmann (Hrsg.), Tatort Geschichte. 120 Jahre Spurensuche im Braunschweigischen Landesmuseum. Veröffentlichungen des Braunschweigischen Landesmuseums 113, 94 f., 100–104, 126 f. Petersberg.

Krabath, S., 2011: Stadtarchäologie in Kamenz – Blick auf eine über 200-jährige Forschungsgeschichte. Sächsische Heimatblätter 57, Heft 3, 236–242.

Krabath, S. 2011: Kat.-Nr. 4/34 Pilgerzeichen. In: Via regia. 800 Jahre Bewegung und Begegnung. 3. Sächsische Landesausstellung Görlitz 2011, 202. Dresden.

Krabath, S., 2011: Sachkultur als Quelle für den Warentransport auf der Elbe im späten Mittelalter und in der Neuzeit. In: Marschenratskolloquium 2009. Flüsse als Kommunikations- und Handelswege. 5. bis 7. November 2009, Deutsches Schiffahrtsmuseum, Bremerhaven. Siedlungs- und Küstenforschung im südlichen Nordseegebiet 34, 263–278. Rahden/Westfalen.

Krabath, S., 2011: Spätmittelalterliche Metallgießer am Burglehn in Bautzen. Arbeits- und Forschungsberichte zur sächsischen Bodendenkmalpflege 51/52, 423–452.

Krabath, S., 2011: Luxus in Scherben – Fürstenberger und Meißner Porzellan aus Grabungen. Ausstellungskatalog Porzellan, hrsg. von R. Smolnik [Ausstellungskatalog Dresden, Braunschweig, Fürstenberg]. Dresden 2011.

Krabath, S., 2010: Eine spätmittelalterliche Metallgießerei am Burglehn in Bautzen. Museum Bautzen. 14. Jahresschrift, 19–36.

Krabath, S., 2010: Sachsen 800–1100. Verbreitung früh- und hochmittelalterlicher Fundstellen in Sachsen. In: R. Heynowski u R. Reiß (Hrsg.), Atlas zur Geschichte und Landeskunde von Sachsen. Beiheft zur Karte B I 1.1–1.5. Ur- und Frühgeschichte Sachsens, 154. Leipzig, Dresden.

Krabath, S., 2010: Sachsen 800–1100. Landwirtschaft, Handel, Handwerk und Transport. In: R. Heynowski u. R. Reiß (Hrsg.), Atlas zur Geschichte und Landeskunde von Sachsen. Beiheft zur Karte B I 1.1–1.5. Ur- und Frühgeschichte Sachsens, 166–168. Leipzig, Dresden.

Krabath, S., 2010: Rietschen (Rěčicy): Das Museumsgehöft Erlichthof. In: R. Smolnik u. J. von Richthofen (Hrsg.), Die Oberlausitz. Ausflugsziele zwischen Neiße und Pulsnitz. Ausflüge zur Archäologie, Geschichte und Kultur in Deutschland 51, 251–252. Stuttgart.

Krabath, S., 2010: Schöps: Frühmittelalterliche Burgwälle am Schwarzen Schöps. In: R. Smolnik u J. von Richthofen (Hrsg.), Die Oberlausitz. Ausflugsziele zwischen Neiße und Pulsnitz. Ausflüge zur Archäologie, Geschichte und Kultur in Deutschland 51, 218–219. Stuttgart.

Krabath, S., 2010: Prietitz: Die Wallanlagen. In: R. Smolnik u. J. von Richthofen (Hrsg.), Die Oberlausitz. Ausflugsziele zwischen Neiße und Pulsnitz. Ausflüge zur Archäologie, Geschichte und Kultur in Deutschland 51, 214–215. Stuttgart.

Krabath, S., 2010: Niederkaina (Delnja Kina): Die mittelalterliche Wasserburg. In: R. Smolnik u.  J. von Richthofen (Hrsg.), Die Oberlausitz. Ausflugsziele zwischen Neiße und Pulsnitz. Ausflüge zur Archäologie, Geschichte und Kultur in Deutschland 51, 194–195. Stuttgart.

Krabath, S., 2010: Löbau: Die Stadt am Berge. In: R. Smolnik u. J. von Richthofen (Hrsg.), Die Oberlausitz. Ausflugsziele zwischen Neiße und Pulsnitz. Ausflüge zur Archäologie, Geschichte und Kultur in Deutschland 51, 178–182. Stuttgart.

Krabath, S., 2010: Kittlitz: Die Kirche mit Grabsteinen und die Wallanlage „Schwedenschanze“. In: R. Smolnik u. J. von Richthofen (Hrsg.), Die Oberlausitz. Ausflugsziele zwischen Neiße und Pulsnitz. Ausflüge zur Archäologie, Geschichte und Kultur in Deutschland 51, 163–165. Stuttgart.

Krabath, S., 2010: Kirschau: Die Burg Körse. In: R. Smolnik u. J. von Richthofen (Hrsg.), Die Oberlausitz. Ausflugsziele zwischen Neiße und Pulsnitz. Ausflüge zur Archäologie, Geschichte und Kultur in Deutschland 51, 161–152. Stuttgart.

Krabath, S., 2010: Kamenz (Kamjenc): Altstadt und Reinhardsberg. In: R. Smolnik u. J. von Richthofen (Hrsg.), Die Oberlausitz. Ausflugsziele zwischen Neiße und Pulsnitz. Ausflüge zur Archäologie, Geschichte und Kultur in Deutschland 51, 155–160. Stuttgart.

Krabath, S., 2010: Gröditz (Hrodžišćo): Vom slawischen Abschnittswall zum barocken Schloss. In: R. Smolnik u. J. von Richthofen (Hrsg.), Die Oberlausitz. Ausflugsziele zwischen Neiße und Pulsnitz. Ausflüge zur Archäologie, Geschichte und Kultur in Deutschland 51, 133–134. Stuttgart.

Krabath, S., 2010: Bischofswerda: Das Tor zur Oberlausitz. In: R. Smolnik u. J. von Richthofen (Hrsg.), Die Oberlausitz. Ausflugsziele zwischen Neiße und Pulsnitz. Ausflüge zur Archäologie, Geschichte und Kultur in Deutschland 51, 107–111. Stuttgart.

König, S., u. Krabath, S., 2010: Grapengießer in Münster – Handwerk und Gusstechnik. In: T. Otten, H. Hellenkemper, J. Kunow u. M. M. Rind (Hrsg.), Fundgeschichten – Archäologie in Nordrhein-Westfalen. Ausstellung im Römisch-Germanischen Museum der Stadt Köln vom 19. März bis 14. November 2010, 271–273. Mainz.

König, S., u. Krabath, S., 2010: Das europäische Porzellan feiert 300. Geburtstag. Die am besten erhaltenen historischen Porzellanbrennöfen Europas in Fürstenberg an der Weser werden 23 Jahre alt. Archäologie in Niedersachsen 13, 135–138.

Krabath, S., 2010: Das „Sächsische Troja“. Archäologie in Deutschland 26, Heft 6, 70–71.

Krabath, S., 2010: Ein Tornado kennt keinen Denkmalschutz. Archäologie in Deutschland, 26, Heft 6, 56.

Krabath, S., u. von Richthofen, J., 2010: Reich dekorierte Irdenware und Steinzeug wohlhabender Patrizier in Görlitz und ihre regionalen Verflechtungen. In: R. Mennicken, H.-W. Peine, S. Schöne, P. Stahl u. H.-G. Stephan (Hrsg.), Keramische Begegnungen: Sachsen – Schlesien – Böhmen. Beiträge zum 42. Internationalen Symposium Keramikforschung des Arbeitskreises für Keramikforschung vom 21. bis zum 25. September 2009 in Görlitz (D), 30–41. Raeren.

Krabath, S., 2009: Kat.-Nr. 3.48 Zinnfigurenstreifen, 3.49 Gussform für Spangen in Form eines Ritters zu Pferd. In: G. U. Großmann (Hrsg.), Mythos Burg. Eine Ausstellung des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg vom 8. Juli bis 7. November 2010, 118–119. Dresden.

Krabath, S., 2009: Fayence und Majolika – begehrtes Luxusgeschirr in Sachsen. Ausgrabungen in Sachsen 1. Arbeits- und Forschungsberichte zur sächsischen Bodendenkmalpflege, Beiheft 20, 166–171. Dresden.

Krabath, S., 2009: Kat.-Nr. I.23 Krug. In: J. Kappel u. C. Brink (Hrsg.), Mit Fortuna übers Meer. Sachsen und Dänemark – Ehen und Allianzen im Spiegel der Kunst (1548–1709). Katalog der Ausstellung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Residenzschloss vom 24. August bis 4. Januar 2010, 108. München.

Krabath, S., 2009: Kat.-Nr. 54 Pferdegeschirranhänger In: B. U. Hucker, St. Hahn u. H.-J. Derda (Hrsg.), Otto IV. Traum vom welfischen Kaisertum, 367–368. Petersberg.

Krabath, S., 2009: Kat.-Nrn. VIII.7 Zentaurenplastik, VIII.14 (Reiseleuchter), VIII.62 [mit Daniel Berger], Gussform für Zeichen mit Kreuzigungsszene, VIII.63 [mit Daniel Berger], Gussform für Applikationen in Blütenform, VIII.64 [mit Daniel Berger], Gussform für eine achtpassförmige Spange mit Tierdarstellungen, VIII.65 [mit Daniel Berger], Gussform für eine achtpassförmige Spange mit imitiertem Schneckenfiligran, VIII.66 Spange, VIII.67 (Spange), VIII.68 (Spange), VIII.69 [mit Daniel Berger], Gussform für Segmente eines Kopfschmuckes (Wappenschilde und Lilien), VIII.70 [mit Daniel Berger], Gussform für Segmente eines Kopfschmuckes (Reigen), VIII.71 [mit Daniel Berger], Gussform für Segmente eines Kopfschmuckes (Bogenarchitektur mit gekrönten Häuptern), VIII.72 Zinnfigurenstreifen, VIII.73 [mit Daniel Berger], Gussform für eine Pfauenplastik, VIII.74 Vogelplastik, VIII.76 [mit Daniel Berger], Gussform für eine Reiterplastik, VIII.77 Pferdeplastik, VIII.78 Löwenplastik, VIII.79 [mit Daniel Berger], Gussform für Spangen in Form zweier Löwen, VIII.80 Gussform für Anhänger, Applikationen und Ohrlöffel, VIII.82 [mit Daniel Berger], Gussform für eine Riechkugel, VIII.83 Riechkugel (Bisamapfel), VIII.84 [mit Daniel Berger], Gussform für einen Löffel, VIII.85 Gussform für einen Löffel, VIII.87 Löffel, VIII.94 Schatzfund aus Peine, VIII.100 Riemenbeschlag einer Gürtelschnalle, VIII.101 Gürtelschnalle, VIII.142 Zinnfigurenstreifen. In: M. Puhle (Hrsg.), Aufbruch in die Gotik. Der Magdeburger Dom und die späte Stauferzeit. Landesausstellung Sachsen-Anhalt aus Anlass des 800. Domjubiläums vom 31. August bis zum 6. Dezember 2009 im Kulturhistorischen Museum Magdeburg. Band 2: Katalog, 439, 447, 494–514, 521, 526–528, 569. Mainz.

Krabath, S., 2009: Bunte Teller für reiche Bürger. Renaissancegeschirr aus Görlitz und seine überregionalen Beziehungen. Archæo 6, 26–31.

Krabath, S., 2009: Narowne a pokutne kamjenje z Chrósćic – zažne swědstwa křesćanstwa w Hornjej Łužicy. Rozhlad 59, Heft 12, 442–443.

Hemker, C., u. Krabath, S., 2009: Ein exklusives Viertel vor den Toren von Burg und Schloss. Dresdner Geschichtsbuch 14, 7–29.

Krabath, S. 2009: Stichwort „Boxberg, Ida Wilhelmina von“. In: H. Kümper (Hrsg.), Historikerinnen. Eine bibliographische Spurensuche im deutschen Sprachraum. Schriftenreihe des Archivs der deutschen Frauenbewegung 14, 41–47. Kassel.

Hübner, M., Krabath, S., u. Schumpelt, M., 2009: Archäologische Funde aus den mutmaßlichen Gräbern von Johann Sebastian Bach und Anna Magdalena Bach. Bach-Jahrbuch 95, 200–211.

Krabath, S., 2008: Katalognummern E 78, Beutelbecher (Krause), E 83 Rippenbecher, E 121 Kerzenständer. In: H. Meller (Hrsg.), Fundsache Luther. Archäologen auf den Spuren des Reformators. Begleitband zur Ausstellung „Fundsache Luther – Archäologen auf den Spuren des Reformators im Landesmuseum für Vorgeschichte Halle (Saale) vom 31. Oktober 2008 bis 26. April 2009, 264–280, 287–288. Stuttgart.

Krabath, S., 2008: Das alte Rathaus in Bischofswerda. In: Das Erbe der Vorväter. Aus Denkmalpflege, Heimatgeschichte und Naturschutz. Bautzener Land 8, 296–300. Bautzen.

Krabath, S., u. Viol, P., 2008: Prähistorische Langhäuser im Bautzener Gefilde. In: Das Erbe der Vorväter. Aus Denkmalpflege, Heimatgeschichte und Naturschutz. Bautzener Land 8, 293–296. Bautzen.

Krabath, S., 2008: Zwei Richtplätze in der Oberlausitz – eine seltene archäologische Denkmalgattung. In: J. Auler, Richtstättenarchäologie, 152–167. Dormagen.

Krabath, S.. 2008: Eine spätmittelalterliche Metallgießerei am Burglehn in Bautzen. Museum Bautzen. 14. Jahresschrift, 19–36.

Krabath, S., 2008: Spätmittelalterliche Metallgießer am Burglehn in Bautzen. In: W. Melzer (Hrsg.), Archäologie und mittelalterliches Handwerk – Eine Standortbestimmung. Beiträge des 10. Kolloquiums des Arbeitskreises zur archäologischen Erforschung des mittelalterlichen Handwerks. Soester Beiträge zur Archäologie 9, 141–155. Soest.

Krabath, S., 2008: Gehobene Wasserversorgung in Grün. Archäologie in Deutschland 24, Heft 2, 49.

Brumme, C., Kühne, H., Krabath, S., u. Lambacher, L., 2008: Europäische Pilgerzeichen und verwandte Weißmetallgüsse des hohen und späten Mittelalters in den Sammlungen der Staatlichen Museen zu Berlin.In: H. Kühne, L. Lambacher u. K. Vanja (Hrsg.), Das Zeichen am Hut im Mittelalter. Europäische Reisemarkierungen. Symposium in memoriam Kurt Köster (1912–1986) und Katalog der Pilgerzeichen im Kunstgewerbemuseum und im Museum für Byzantinische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin. Europäische Wallfahrtsstudien 4. Schriftenreihe Museum Europäischer Kulturen 5, 251–383. Frankfurt am Main et al.

Krabath, S., 2008: Profane Zinngüsse des Mittelalters im Berliner Kunstgewerbemuseum. In: H. Kühne, L. Lambacher u. K. Vanja (Hrsg.), Das Zeichen am Hut im Mittelalter. Europäische Reisemarkierungen. Symposium in memoriam Kurt Köster (1912–1986) und Katalog der Pilgerzeichen im Kunstgewerbemuseum und im Museum für Byzantinische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin. Europäische Wallfahrtsstudien 4. Schriftenreihe Museum Europäischer Kulturen 5, 235–250. Frankfurt am Main.

Krabath, S., 2007: Ein mittelalterlicher Steinzeug-Töpferofen in Fredelsloh bei Northeim, Niedersachsen D. In: A. Heege, Töpferöfen. Die Erforschung frühmittelalterlicher und neuzeitlicher Töpferöfen (6.–20. Jh.) in Belgien, den Niederlanden, Deutschland, Österreich und der Schweiz. Basler Hefte zur Archäologie 4, 375–376. Basel.

Krabath, S., 2007: Mittelalterliche Buntmetallverarbeitung in ländlichen Siedlungen [Medieval non-ferrous production in rural settlement]. In: J. Klápště u. P. Sommer (Hrsg.), Arts and Crafts in Medieval Rural Environment [Handwerk im mittelalterlichen ländlichen Raum]. Ruralia VI. 22nd–29th September 2005 Szentendre-Dobókő, 355–362. Turnhout.

Krabath, S., u. von Richthofen, J., 2007: Zeugnisse bürgerlicher Repräsentation: reich dekorierte Keramik wohlhabender Patrizier aus Görlitz. Görlitzer Magazin 20, 79–91.

Krabath, S., 2007: Zeugnis bürgerlicher Repräsentation: reich dekorierte Keramik wohlhabender Patrizier aus Görlitz. Archæo 4, 41–47.

Krabath, S., 2007: Aussagemöglichkeiten spätmittelalterlicher Schatzfunde mit Edelmetallschmuck. In: E. Vavra, K. Holzner-Tobisch u. T. Kühtreiber (Hrsg.), Vom Umgang mit Schätzen. Internationaler Kongress Krems an der Donau 28. bis 30. Oktober 2004. Österreichische Akademie der Wissenschaften Philosophisch-historische Klasse, Sitzungsberichte 771. Veröffentlichungen des Instituts für Realienkunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit 20, 115–137. Wien.

Krabath, S., von Richthofen, S., u. Viol, P., 2007: Bronzezeitliche Hausgrundrisse aus der Oberlausitz. In: F. Koch (Hrsg.), Bronzezeit – Die Lausitz vor 3000 Jahren. Ausstellung des Museums der Westlausitz, 16–25. Kamenz.

Krabath, S., 2007: Das alte Rathaus in Bischofswerda. Neues über die Anfänge einer alten Stadt. Archaeonaut 6. Dresden.

Krabath, S., 2006: Eine Gußform der späten Bronzezeit/frühen Eisenzeit vom Gräberfeld „Im Niederen Felde“ bei Holzminden. Überlegungen zu vorgeschichtlichen Schmelztiegeln, irdenen Gussformen und Metallschmelzöfen in Mittel- und Nordeuropa. In: Metallguß in Mittel- und Nordeuropa. In: W.-R. Teegen et al. (Hrsg.), Studien zur Lebenswelt der Eisenzeit. Festschrift für Rosemarie Müller. Ergänzungsbände zum Reallexikon der Germanischen Altertumskunde 53, 369–431. Berlin, New York.

Krabath, S., 2006: Von barocken Grüften. Archæo 3, 47.
Feller, N., St. Krabath 2006: Von Töpfern und Türmern in der Stadt Kamenz zur Lessingzeit. Funde aus dem Turm der Marienkirche illustrieren das bunte Spektrum von Gebrauchsgegen-ständen aus sechs Jahrhunderten. Archæo 3, 22–28.

Bork, H.-R., Krabath, S., u. a. 2006: Spuren des tausendjährigen Niederschlags von 1342. In: Hans-Rudolf Bork, Landschaften der Erde unter dem Einfluß des Menschen, 115–121. Darmstadt.

Krabath, S., 2006: In aller Munde – Glasherstellung im Mittelalter und in der frühen Neuzeit. In: J. Oexle (Hrsg.), Dresden 8000 – eine archäologische Zeitreise. Ausstellungskatalog, 214–217. Dresden.

Krabath, St. 2006: Metallverarbeitung in der mittelalterlichen Stadt. Werkstätten mit Gießereiabfall und Fertigprodukte zeugen vom Metallhandwerk im alten Dresden. In: J. Oexle (Hrsg.), Dresden 8000 – eine archäologische Zeitreise. Ausstellungskatalog, 206–209. Dresden.

Krabath, S., u. Lambacher, L., 2006: Der Pritzwalker Silberfund. Schmuck des späten Mittelalters. Bestandskatalog 23 des Kunstgewerbemuseums Staatliche Museen zu Berlin. Pritzwalk.

Krabath, S., 2005: Besprechung zu: H.-J. von Oertzen (Hrsg.), Grenzregion zwischen Pommern und Mecklenburg. Vorträge 2003. Schriften des Fördervereins Kreisheimatmuseums Demmin 5. Baltische Studien 137 (= N. F. 91), 251–253.

Krabath, S., Küntzel, t., u. Leiber, C., 2005: Fundchronik der Archäologischen Denkmalpflege des Landkreises Holzminden für die Jahre 1999–2001. Jahrbuch für den Landkreis Holzminden 23, 179–206.
Frischat, G. H., Gebel, A., Krabath, S., u. Römer-Strehl, C., 2005: Werkstoffwissenschaftliche Untersuchungen an bleiglasierten mittelalterlichen Scherben aus der Töpfereiwüstung Bengerode bei Fredelsloh, Ldkr. Northeim. Die Kunde N. F. 56, 177–189.

Krabath, S., 2005: Archäologische Ortsbeschreibungen von 66 Ortschaften und 3 Anhänge. In: O. Bastian et al. (Hrsg.), Oberlausitzer Heide und Teichlandschaft. Landschaften in Deutschland. Werte der Deutschen Heimat 67. Köln, Weimar, Wien.

Krabath, S., 2005: Archäologie. In: O. Bastian et al. (Hrsg.), Oberlausitzer Heide und Teichlandschaft. Landschaften in Deutschland. Werte der Deutschen Heimat 67, 57–61. Köln, Weimar, Wien.

Krabath, S., u. Melard, N., 2005: Die erste Archäologin Sachsens. Auf den Spuren der Ida von Boxberg. Archæo 2, 33–37.

Krabath, S., u. Wagner, G., 2005: Import aus dem Westen. Bereits im Mittelalter gelangte manche Besonderheit nach Sachsen. Archæo 2, 28–32.

Krabath, S., 2005: Geschichte unterm Marktpflaster. Archäologie in Deutschland 21, Heft 6, 58.

Krabath, S., 2005: Wissenschaftliche Grundlagenrecherchen für: B. Czyppull u. T. Küntzel, Durch Land und Zeit. Bilder und Texte zum Wandel des Landschaftsbildes seit der Eiszeit am Beispiel von: Rammelsberg und Goslar, Seeburger See, Wesertal bei Corvey. Holzminden 2005.

Krabath, S., 2005: Die Kette des Küsters? Archäologie in Deutschland 21, Heft 1, 55–56.

König, S., u. Krabath, S., 2005: Thema: Hauswerk, Handwerk, Manufakturen. Imervard me fecit – frühes Handwerk in Niedersachsen. Archäologie in Niedersachsen 8, 8–17.

Krabath, S., 2005: Trauung nicht vollzogen? Archäologie in Deutschland 21, Heft 3, 57.

Krabath, S., 2004: Karten 1–5. In: C. Leiber, Studien zur Ur- und Frühgeschichte des Oberweserraumes. 2 Bände. Beiträge zur Archäologie in Niedersachsen 9. Rahden/Westfalen.

Krabath, S., 2004: Wallburgen am Löbauer Wasser. Archäologische Streifzüge in der Georgewitzer Skala bei Kittlitz. Archæo 1, 48–55.

König, S., u. Krabath, S., 2004: Mittelalterliche und frühneuzeitliche Bodenfunde von der Rehburg in Rehburg-Loccum am Steinhuder Meer. Ein erster Überblick. Die Kunde, N. F. 55, 2004, 11–31 [Festschrift für Günther Wegner zu seinem 65. Geburtstag].

Frischat, G. H., Gebel, A., Krabath, S., Römer-Strehl, Chr., 2004: Werkstoff-wissenschaftliche Untersuchungen an bleiglasierten mittelalterlichen Scherben aus der Töpfereiwüstung Bengerode bei Fredelsloh, Ldkr. Northeim. Concilium medii aevi 7, 77–91 (http://www.cma.d-r.de/7-04/roemer.strehl.pdf am 28. Juni 2004).

Krabath, S., 2004: Oybin: Mittelalterliche Burg- und Klosteranlage. Malerische Ausblicke. In: A. Pomper, R. Redies u. A. Wais (Hrsg.), Archäologie erleben. Ausflüge zu Eiszeitjägern, Römerlagern und Slawenburgen, 134–137. Stuttgart 2004.

Krabath, St. 2004: Der Silberschatz im Kochtopf. Archäologie in Niedersachsen 7, 48–52.

Blaschitz, G., u. Krabath, S., 2004: Schmuck im mittelalterlichen Alltag unter besonderer Berücksichtigung des Schatzfundes von Fuchsenhof. In: B. Prokisch u. T. Kühtreiber (Hrsg.), Der Schatzfund von Fuchsenhof. Studien zur Kulturgeschichte von Oberösterreich, Band 15, 735–774, 836–852. Linz.

Krabath, S., 2004: Katalog der nichtmonetären Fundstücke. In: B. Prokisch u. T. Kühtreiber (Hrsg.), Der Schatzfund von Fuchsenhof. Studien zur Kulturgeschichte von Oberösterreich, Band 15, 425–733. Linz.

Krabath, S., 2004: Die metallenen Trachtbestandteile und Rohmaterialien aus dem Schatzfund von Fuchsenhof. In: B. Prokisch u. T. Kühtreiber (Hrsg.), Der Schatzfund von Fuchsenhof. Studien zur Kulturgeschichte von Oberösterreich 15, 231–306, 775–836, 1 CD-ROM-Beilage. Linz.

Brosch, R., Klett-Drechsel, J., König, S., Krabath, S., u. Stephan, H-G., 2003: Steinzeug wie aus dem Mittelalter. Archäologie in Niedersachsen 6, 136–139.

Krabath, S., 2003: Sachsens ältestes Lesezeichen. Archäologie in Deutschland 19, Heft 1, 56.

Krabath, S., 2002: Drei neue Hanseschalen aus Österreich. Beiträge zur Mittelalterarchäologie Österreichs 18, 105–118.

Koch, M., König, S., u. Krabath, S., 2002: Bauarchäologische Untersuchungen im ehemaligen Pöhlder Hof zu Duderstadt. Eichsfeld Jahrbuch 10, 23–28.

Koch, M., König; S., u. Krabath, S., 2002: Bauarchäologische Untersuchungen im ehemaligen Pöhlder Hof zu Duderstadt, Ldkr. Göttingen. Berichte zur Denkmalpflege in Niedersachsen 22, Heft 2, 71–73.

Krabath, S., 2002: Untersuchungen zur mittelalterlichen und neuzeitlichen Ringbrünnenproduktion in Mitteleuropa unter besonderer Berücksichtigung Westfalens. Medium ævum quotidianum 45, 96–129.

Krabath, S., 2002: Karten 1–12. In: N. Kruppa, Die Grafen von Dassel (1097–1337/38). Veröffentlichungen des Instituts für Historische Landesforschung der Universität Göttingen 42. Bielefeld 2002.

Krabath, S., 2002: Die mittelalterlichen Buntmetallschmelzöfen in Europa. Vergleichende Studien aufgrund archäologischer, schriftlicher und ikonographischer Quellen. In: R. Röber (Hrsg.), Mittelalterliche Öfen und Feuerungsanlagen. Beiträge des 3. Kolloquiums des Arbeitskreises zur archäologischen Erforschung des mittelalterlichen Handwerks. Materialhefte zur Archäologie in Baden-Württemberg 62, 115–142. Stuttgart.

König, A., Krabath, S., u. Rabe, H., 2001: SIGILLUM BURGENSIUM IN HUXARIA: Anmerkungen zum Fund des ältesten Siegelstempels der Bürger in Höxter. Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters 29, 31–39.

König, A., Krabath, S., u. Rabe, H., 2001: Der Fund des ältesten Siegelstempels der Bürger in Höxter. Landkreis Höxter Jahrbuch, 226–234.

Krabath, S., 2001: Fredelsloh, FStNr. 1, Gde. Stadt Moringen, Ldkr. Northeim, Reg.Bez. Braunschweig. In: H.-W. Heine (Hrsg.), Fundchronik Niedersachsen 2000. Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte Beiheft 6, Nr. 244, 191–193. Stuttgart.

Krabath, S., 2001: Solling, FStNr. 57, GfG. Solling (Ldkr. Northeim), Reg.Bez. Braunschweig. In: H.-W. Heine (Hrsg.), Fundchronik Niedersachsen 2000. Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte Beiheft 6, Nr. 237, 182–185. Stuttgart.

Krabath, S., 2001: Untersuchungen zur Herstellungstechnik an einer unverzierten Hanseschale aus Höxter an der Weser. In: H.-G. Stephan u. K. Wachowski (Hrsg.), Neue Forschungen zur Archäologie des Mittelalters in Schlesien und Niedersachsen. Universytet Wrocławski Instytut Archeologii. Monografie archeologiczne 8, 139–152. Wrocław.

Krabath, S., 2001: Teile des Pritzwalker Schmuckfundes. In: Marksteine. Eine Entdeckungsreise durch Brandenburg-Preußen. Eröffnungsausstellung des Hauses der Preußischen Geschichte 18. August–11. November 2001, 75–76. Berlin.

Krabath, S., 2001: Tiegel, Töpfe, Masken ... Archäologie in Niedersachsen 4, 102–104.

Krabath, S., 2001: Die hoch- und spätmittelalterlichen Buntmetallfunde nördlich der Alpen. Eine archäologisch-kunsthistorische Untersuchung zur Herstellungstechnik sowie zu deren funktionaler und zeitlicher Bestimmung. Internationale Archäologie 63. 2 Bände. Rahden/Westfalen.

Krabath, S., u. Küntzel, T., 2000: Nienover und Winnefeld – zwei untergegangene mittelalterliche Orte im Solling. In: W. Schäfer (Hrsg.), Die Hütten und das Schloss. Bilder, Berichte und Dokumente aus den Sollingorten Amelith, Nienover und Polier, 34–43. Holzminden.

Krabath, S., 2000: Neuhaus im Solling, FStNr. 13, Gde. Stadt Holzminden, Ldkr. Holzminden, Reg.Bez. Hannover. In: H.-W. Heine (Hrsg.), Fundchronik Niedersachsen 2000. Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte Beiheft 6, Nr. 379, 311. Stuttgart.

Krabath, S., 2000: Fundbericht Ausgrabung Winnefeld. In: J. Möller (Hrsg.), Fundchronik Niedersachsen 1999. Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte Beiheft 4, 1999, 152–154, Nr. 222. Stuttgart.

Krabath, S., 2000: Fundbericht Ausgrabung Hetha. In: J. Möller (Hrsg.), Fundchronik Niedersachsen 1999. Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte. Beiheft 4, 1999, 55, 77, Nr. 122; Nr. 86; 129 f., Nr. 205. Stuttgart.

Krabath, S., 2000: Klöster als Wirtschaftsfaktor im Oberweserraum. Hetha – der untergegangene Vorgänger von Kloster Corvey im Hochsolling bei Neuhaus. Berichte zur Denkmalpflege in Niedersachsen 20, Heft 3, 145–146.

Krabath, S., u. Küntzel, T., 2000: Hethis – die Suche nach dem vergessenen Vorgängerkloster von Corvey. Südniedersachsen 28, Heft 3, 67–74.

Krabath, S., 2000: Hethis/Hetha ein untergegangenes Kloster im Hochsolling bei Neuhaus, Sollinger Heimatblätter Heft 2, 6–11.

Krabath, S., 2000: Schmuck aus der Gosse – Untersuchungen zu den mittelalterlichen Bunt- und Edelmetallfunden aus Hann. Münden. In: A. Bulla, Im Schatten von Kirche und Rathaus. Archäologische Funde aus Hann. Münden. Sydekum-Schriften zur Geschichte der Stadt Münden 31, 56–67. Hannoversch Münden.

Krabath, S., 2000: Bergbau und Metallurgie im Raum Marsberg aus archäologischer Sicht mit einem Exkurs zu der mittelalterlichen Produktion von Ringpanzern in Obermarsberg. In: Marsberg Horhusen. Stadtgeschichte aus 11 Jahrhunderten, 417–448. Marsberg.

Krabath, St. 1999: Untersuchungen zur Buntmetallverarbeitung in der mittelalterlichen Stadt Höxter. Jahrbuch Kreis Höxter, 130–145.

Krabath, S., 1999: Buntmetallwerkstatt, Katalognummern VI.109 Stabbarren; VI.110 Stabbarren (?); VI.112 Tiegel; VI.113 Tiegel; VI.115 Tiegelzange; VI.117 Zange; VI.118 Spitzzange; VI.119 Flachmeißel (?); VI.120 Flachmeißel; VI.121 Einsteckamboß; VI.122 Stichel (?); VI.123 Schlichthammer; VI.124 Kleiner Feinhammer; VI.126 Schnellwaage mit Gewicht; VI.127 Pinzette; VI. 128 Werkzeugkasten; VI.129 Zieheisen; VI.130 Gußkuchen; VI.131 Gußzapfen; VI.132 Gießformfragmente; VI.134 Gießform für Anhänger und Perlen; VI.135 Nachgüsse aus der Gießform von Emsen; VI.136 Gießform; VI.137 Punzkissen; VI.138 Punzkissen; VI.139 Lötmaterial; VI.140 Formstempel; VI.141 Formstempel; VI.142 Model (?) für gleicharmige Fibeln; VI.143 Halbfabrikat einer Fibel; VI.144 Rohguß eines Messingzierstücks; VI.145 Rohguß für eine Riemenzunge; VI.146 Kreuzförmige Fibel; VI.147 Kreuzförmige Fibel. In: C. Stiegemann u. M. Wemhoff (Hrsg.), 799 – Kunst und Kultur der Karolingerzeit, Karl der Große und Papst Leo III. in Paderborn, Katalog der Ausstellung Paderborn 1999, Band 1, 392–409. Mainz.

Krabath, S., Lammers, D., Rehren, T., u. Schneider, J., 1999: Die Herstellung und Verarbeitung von Buntmetall im karolingerzeitlichen Westfalen. In: C. Stiegemann u. M. Wemhoff (Hrsg.), 799 – Kunst und Kultur der Karolingerzeit, Karl der Große und Papst Leo III. in Paderborn, Beiträge zum Katalog der Ausstellung Paderborn 1999, 430–437. Mainz.

Krabath, S., 1999: Besprechung zu: Helga Stein, Woher der Wind weht ... Die Sammlung von Windfahnen und Wetterhähnen des Hildesheimer Schlossermeisters Heinz Tostmann. Hildesheim: Lax, 2. überarbeitete Auflage, 1998. Volkskunde in Niedersachsen 16, Heft 2, 64.

Krabath, S., 1999: „Töpffe/Krüge/Tiegel und ander dergleichen Geschirr ...“. Ausgrabung einer Töpferei in Fredelsloh. Archäologie in Niedersachsen 2, 120–123.

Krabath, S., 1999: Buntmetallverarbeitung in der mittelalterlichen Stadt Höxter an der Weser. In: Von Schmieden, Würflern und Schreinern. Städtisches Handwerk im Mittelalter. Beiträge des ersten Kolloquiums des Arbeitskreises zur archäologischen Erforschung des mittelalterlichen Handwerks. Almanach 4, 138–150. Stuttgart.

Krabath, S., 1998: Untersuchungen zu den mittelalterlichen Buntmetallfunden und zum Metallhandwerk in der Stadtwüstung Nienover im Solling, Ldkr. Northeim. Hammaburg, N. F. 12, [Festschrift H. Drescher], 177–194.

Krabath, S., 1998: Niedersächsische Auswanderung nach Amerika im Dritten Reich. Volkskunde in Niedersachsen 15, Heft 2, 81–95.

König, S., u. Krabath, S., 1997: Fredelsloh, FStNr. 1, Gde. Stadt Moringen, Ldkr. Northeim, Reg.Bez. BS. Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte 66, 507–508.

Krabath, S., 1997: Fredelsloh, FStNr. 14, Gde. Stadt Moringen, Ldkr. Northeim, Reg. Bez. BS. Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte 66, 505–508.

Hesse, S., u. Krabath, S., 1996: Germanische Keramik. In: Das Gräberfeld der jüngeren Römischen Kaiserzeit von Costedt, hrsg. von F. Siegmund. Bodenaltertümer Westfalens 32, 55–70, Katalog anteilig 115–137, 143-154, 156–158, dazu Taf. 1–35. Mainz.


 
Redaktion und Herausgeberschaft

Hierachien im ländlichen Raum. Hierarchies in rural settlements. Ruralia IX. 26th September – 2nd October 2011, Götzis, hrsg. von J. Klápště, Ruralia IX (Turnhout 2013). [Redaktion der deutschsprachigen Texte]. Turnhout.

B. Glinkowska, S. Krabath, A. Bober-Tubaj, A. Bojanowska, M. Karpiński, A. Olejniczak, T. Orawiec, A. Puk u. R. Szwed, U Źródeł (2012: Bolesławieckiej ceramiki. Boleslawiec jako jeden z ośrodków garncarstwa środkowoeuropejskiego od XV do XVII w. [Von den Anfängen der Bunzlauer Keramik. Funde des 15.–17. Jahrhunderts aus einem mitteleuropäischen Zentrum der Töpferei]. Ausstellungskatalog Görlitz und Bunzlau. [Redaktion der deutschsprachigen Texte]. Bolesławiec.

Smolnik, R. (Hrsg.), 2012: Keramik in Mitteldeutschland – Stand der Forschung und Perspektiven. Beiträge zum 41. Internationalen Hafnerei-Symposium des Arbeitskreises für Keramikforschung in Dresden, Deutschland vom 21. September bis 27. September 2008. Veröffentlichungen des Landesamtes für Archäologie 57. Dresden.

P. Cembrzyński, Zaopatrenie w wodę i usuwanie nieczystoşci w miastach stref Bałtyckiej i sudecko-Karpackiej w XIII–XVI wieku [Water supply and waste disposal in cities of the Baltic and Sudeten-Carpatians Zones in the 13th–16th centuries. Wratislavia Antiqua 14, hrsg. von K. Wachowski, J. Klápště, S. Krabath et al. Wrocław.

K. Wachowski, J. Klápště, St. Krabath et al. (Hrsg.), Ulica, plac i cmentarz w publicznej przestrzeni średniowiecnego i wczesnonowożytnego miasta europy środkowej [Straße, Platz und Friedhof in dem öffentlichen Raum der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Stadt Mitteleuropas]. Wratislavia Antiqua 13. Studies on the History of Wrocław. Universytet Wrocławski. Wrocław. [Redaktion der deutschsprachigen Texte, Mitherausgeberschaft]

König, S., 2009: Die Stadtwüstung Nienover im Solling. Studien zur Sachkultur einer hoch-mittelalterlichen Gründungsstadt im südlichen Niedersachsen. Materialhefte zur Ur- und Frühgeschichte Niedersachsens 39. Rahden/Westfalen.

König, S., 2007: ... lütken Freden wisk ... Die mittelalterliche Siedlung Klein Freden bei Salzgitter vom 9.–13. Jahrhundert. Siedlung – Fronhof – Pferdehaltung. Materialhefte zur Ur- und Frühgeschichte Niedersachsens 36. Rahden/Westfalen.

Leiber, C. 2004: Studien zur Ur- und Frühgeschichte des Oberweserraumes. Beiträge zur Archäologie in Niedersachsen 9. 2 Bände. Rahden/Westfalen. Schätze der Ostgoten. Ausstellungskatalog Bevern 1995, hrsg. von A. Kokowski u. C. Leiber Stuttgart.

 

    Dr. Stefan KrabathKrabath