Das NIhK hat die Corona-bedingte Zeit verminderter Geländearbeit dazu genutzt, seine Webpräsenz inhaltlich zu aktualisieren und zugleich an die gegenwärtigen technischen Anforderungen anzupassen. Neu ist zum einen, dass sich die Inhalte nun auch bequem per Smartphone aufrufen und downloaden lassen. Neu ist aber auch, dass die drei gegenwärtigen Forschungsschwerpunkte der Institutsarbeit vorgestellt werden; über sie wird zugleich ein unkomplizierter Zugang zu den vielfältigen Forschungsprojekten geboten. Probieren Sie es selbst einmal aus und schreiben Sie uns Ihre Meinung!