Neuester Band der „Siedlungs- und Küstenforschung“ ausgeliefert!

Am 24.01.2023 wurde Band 45 der vom NIhK herausgegebenen Zeitschrift „Siedlungs- und Küstenforschung im südlichen Nordseegebiet“ – abgekürzt SKN –, vom Verlag Marie Leidorf nach Wilhelmshaven ausgeliefert. Mit den in diesem Band enthaltenen neun Beiträgen werden Ergebnisse aktueller Forschungen vorgelegt, die in den vergangenen Jahren am NIhK Wilhelmshaven erarbeitet wurden. Die dargestellten behandelten Themen decken ein breites Spektrum ab, das von der naturwissenschaftlichen Analyse prähistorischer Keramikfunde über die Rekonstruktion von Paläolandschaften unterschiedlicher Zeitstellung bis hin zu Fragen der Softwareentwicklung für archäologische Fragestellungen reicht. In zwei Aufsätzen werden darüber hinaus aktuelle Forschungen an mittelalterlichen Burgen und Befestigungsanlagen aus dem Nordseeküstenraum vorgestellt, die zu zahlreichen neuen Erkenntnissen über die jeweiligen gesellschaftlichen Verhältnisse geführt haben. Außerdem enthält der Band Vorberichte zu zwei Projekten, in denen untersucht wird, welche Eigenschaften jene Wasserfahrzeuge hatten, die während des 1. Jahrtausends n. Chr. auf den Flüssen des Nordseeküstenraums genutzt wurden bzw. welche Folgen klimatische Veränderungen wie die spätantike oder die spätmittelalterliche kleine Eiszeit auf das Leben der betroffenen Gesellschaften hatten.