Internationale Publikation zur Steinzeitforschung auf dem Meeresgrund erschienen!

Gemeinsam mit Partnern aus England, Griechenland und den Niederlanden hat das NIhK zu Ostern den Band "The Archaeology of Europe's Drowned Landscapes" veröffentlicht, der einen Überblick über alle steinzeitlichen Siedlungsspuren gibt, die bislang in Nord- und Ostsee, aber auch im Mittelmeer und im Schwarzen Meer entdeckt worden sind. Das Buch ist im Springer Verlag im open Access erschienen und kann hier kostenlos downgeloaded werden.