Sie befinden sich hier

Inhalt

Friederike Bungenstock

Dr. rer nat., Dipl.-Geologin

 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Leiterin des Referats Küsten- und Quartärgeologie

Tel.: 04421 915 142

Mail

 

Vita

seit 2002 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am NIhK, Wilhelmshaven und Referatsleiterin
2005 Promotion an der mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Thema der Dissertation: Der holozäne Meeresspiegelanstieg südlich der ostfriesischen Insel Langeoog, südliche Nordsee - hochfrequente Meeresspiegelbewegungen während der letzten 6000 Jahre
2000 - 2003 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Geologischen Institut der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
1994 - 2000 Studium der Geologie und Paläontologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

 

Forschungsschwerpunkte

Meeresspiegelanstieg im Holozän und dessen Einfluß auf Sedimentationsprozesse und Paläogeographie

 

Aktuelle Forschung

•  Untersuchungen zur Genese und Chronostratigraphie der Ostfriesischen Inseln
Holozäner Meeresspiegelanstieg und dessen Einfluß auf die Sedimentation und Paläogeographie an der Küste von Céara/NE Brasilien

 

Mitgliedschaften, Ehrenämter, Auszeichnungen

GEFFRUB-Preis 2006 (Auszeichnung der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Universität Bonn für die besten Dissertationen an der Universität Bonn)
DGGV e.V. - Deutsche Geologische Gesellschaft - Geologische Vereinigung e.V.
Arbeitskreis der Geographie der Meere und Küsten

 

Veröffentlichungen

Bruns, I., Bungenstock, F., Wolters, S. & Freund, H. (2015): Klastische Lagen in eingeschalteten Torfen im niedersächsischen Küstenholozän – Anzeiger für synsedentäre oder postsedentäre Einzelereignisse. Siedlungs- und Küstenforschung im südlichen Nordseegebiet, 38: 257-269.

Bungenstock, F. & Meyer, K.-D. (2013): Findlingsquader-Kirchen der Ostfriesisch-Oldenburgischen Geest und die Eiszeit-Theorien. Nachrichten des Marschenrates zur Förderung der Forschung im Küstengebiet der Nordsee, 50: 49-55.

Vos, P. & Bungenstock, F. (2013): Abriss der Landschaftsgeschichte. In: Ostfriesische Landschaft (Hrsg.), Land der Entdeckungen. Archäologie des friesischen Küstenraumes. Begleitband zu den Ausstellungen im Landesmuseum Emden u.a., Aurich: 60-69.

Irion, G., de Morais, J. O., & Bungenstock, F. (2012): Holocene and Pleistocene sea-level indicators at the coast of Jericoacoara, Ceará, NE Brazil. Quaternary Resarch. doi.org/10.1016/j.yqres.2011.10.007

Bungenstock, F. & Weerts, H. J. T. (2012): Reply: Holocene relative sea-level curves for the German North sea coast. International Journal of Earth Sciences (Geol. Rundschau), 101 (4): 1083-1090.Siegmüller, A., u. Bungenstock, F. (2011): Der Anschluss der Wurt Hessen an gezeitenbeeinflusste Wasserwege und die Nachweise für Schifffahrt. Siedlungs- und Küstenforschung im südlichen Nordseegebiet 34, 321-331.

Bungenstock, F. (2010): book review: Peter Murphy. The English coast: a history and a prospect. xiv+282 pages, 15 illustrations, 2 tables. 2009. Antiquity 84, No 325: 897-899, published online.

Bungenstock, F. (2010): Auswertung der Archivbohrungen der Wurt Hessens im Hinblick auf Existenz und Lage eines Wasserlaufs. Studien zur Landschafts- und Siedlungsgeschichte im südlichen Nordseegebiet/Studies in Landscape and Settlement History in the Southern North Sea Region 1: 272-278.

Bungenstock, F. & Enters, D. (2010): Field Guide to Excursion 1 „Tidal Flats of Spiekeroog“. 15th Conference of the International Work Group for Palaeoethnobotany, Wilhelmshaven, Germany. 31.5.-5.6.2010, 13 p.

Bungenstock, F. & Weerts, H. J. T. (2010): The high-resolution Holocene sea-level curve for Northwest Germany: global signals, local effects or data-artefacts? International Journal of Earth Sciences 99, No 8: 1687-1706.

Eichfeld, I., Bartholomä, A., Beck, M., Bungenstock, F., Freund, H., Karle, M., Kröncke, I., Schückel, U., Siegmüller, A., Silinski, A., Stratmann, V., Wehrmann, A., & Wartenberg, W. (2010): The Jade Bay Project – a summary of targets and planned activities. Wadden Sea Ecosystem, No. 26 (2010): 189-192. Online publication

Mauz, B., Baeteman, C., Bungenstock, F., & Plater, A. J. (2010): : Optical dating of tidal sediments: potential and limits inferred from the North Sea coast. Quaternary Geochronology 5 (6), 667-678.

Siegmüller, A., u. Bungenstock, F.(2010): Salztorfabbau im Jadebusengebiet - Prospektion von anthropogenen Landabsenkungen und ihren Folgen. Nachrichten für Niedersachsens Urgeschichte 79: 201-220.

Wolters, S., Zeiler, M. & Bungenstock, F. (2010): Early Holocene environmental history of sunken landscapes: pollen, plant macrofossil and geochemical analyses from the Borkum Riffgrund, southern North Sea. International Journal of Earth Sciences, DOI 10.1007/s00531-009-0477-6.

Bungenstock, F. & Schäfer, A. (2009): The Holocene relative sea-level curve for the tidal basin of the barrier island Langeoog, German Bight, Southern North Sea. Global and Planetary Change, 66 (1-2), 34-51.

Klaffke S.M., Bungenstock, F., Lindhorst, S., Brückner, H. & Freund, H. (2009): Wie wuchs Langeoog aus dem Meer empor? Neue sedimentologische und geophysikalische Untersuchungen zur Inselentstehung. Marburger Geographische Schriften, 145, 1-16.

Bungenstock, F. (2008): Zur Paläogeographie des jungbronze- bis früheisenzeitlichen Siedlungsplatzes Rodenkirchen-Hahnenknooper Mühle, Ldkr. Wesermarsch. Probleme der Küstenforschung im südlichen Nordseegebiet, 32, 181-195.

Giani, L., F. Bungenstock & Strahl E. (2008): Calcium-Carbonat-Ausfällungen in einer Organomarsch. Tagung Kommission V der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft, Böden der Küste, Oldenburg. Online-Publikation: www.dbges.de.

Bungenstock, F., Kammerer, P. & Ratz, B. (2007): Geologischer Steingarten am Niedersächsischen Institut für historische Küstenforschung, Wilhelmshaven. Faltblatt. Niedersächsisches Institut für historische Küstenforschung.

Schäfer, A., Stets, J., Bungenstock, F. & Derer, C. (2007): Die Felsklippe Heimersheim. In: von Koenigswald, W., Simon, K.-F., (Hrsg.): GeoRallye – Spurensuche zur Erdgeschichte; Bonn und Umgebung, Eifel: 36-39. Bouvier Verlag, Bonn.

Mauz, B. & Bungenstock, F. (2007): How to reconstruct trends of late Holocene relative sea level: A new approach using tidal flat clastic sediments and optical dating. Marine Geology 237 (3-4): 225-237.

Bungenstock, F., Riexinger, S. & Bittmann, F. (Hrsg., 2006): Beiträge der 24. Jahrestagung des Arbeitskreises "Geographie der Meere und Küsten", Forschungszentrum Terramare Berichte Nr. 16, 92 S., Rastede.

Bungenstock, F. & Ey, J. (2006): Landschafts- und Siedlungsgeschichte um den Jadebusen. –In: G. Bahrenberg u. a. (Hrsg.), Buten un binnen – wagen un winnen. Geographie erleben in Bremen und umzu. Exkursionsführer zum 30. Deutschen Geographentag Bremen. Bremer Beiträge zur Geographie und Raumplanung, Heft 43, 97‑100, Bremen.

Bungenstock, F. (2006): Der holozäne Meeresspiegelanstieg südlich der ostfriesischen Insel Langeoog – hochfrequente Meeresspiegelbewegungen während der letzten 6000 Jahre. Dissertation Universität Bonn, 130 S. Elektronische Veröffentlichung.

Bungenstock, F. (2005): Das Küstenholozän der südlichen Nordsee - Archiv der Meeresspiegelbewegungen.- In: Fansa, M. (Hrsg.): Kulturlandschaft Marsch - Natur, Geschichte, Gegenwart.- Schriftenreihe des Landesmuseums für Natur und Mensch, Heft 33, 37-51.

Riepshoff, H. & Bungenstock, F. (2005): Wie die Mauern der Bockhorner Kirche die Geschichte der Eiszeiten erzählen. Faltblatt, Niedersächsisches Institut für historische Küstenforschung, Wilhelmshaven.

Bungenstock, F. Mauz, B. & Schaefer, A. (2004): The late Holocene sea level rise at the East Frisian coast (North Sea): New time constraints provided by optical ages of coastal deposits. In: Schernewski, G. & Dolch, T. (ed.): Geographie der Meere und Küsten, Coastline Reports, 1, 37-41.

Bungenstock, F. & ter Huerne, R. (2003): Das Felslitoral der Bucht von Fetovaia - Insel Elba Mittelmeer. Eine Kartierung unter Berücksichtigung verschiedener abiotischer Einflüsse. In: M. R. Langer (Hrsg.): Shallow-water environments at Fetovaia, Elba (Mediterranean Sea). Contributions from the Department of Paleontology, Bonn, Vol. 1 (1).

Bungenstock, F. & Meyer, K.-D. (2003): Zeugen der Eiszeit in den Wänden der Kirche von Marx. Faltblatt, Niedersächsisches Institut für historische Küstenforschung, Wilhelmshaven.

Bungenstock, F., Wehrmann, A., Hertweck, G. & Schäfer, A. (2002): Modifikation von Strömungssystemen und Sedimentstrukturen im Gezeitengang auf den Rückseitenwatten der Nordseeinsel Baltrum. Zentralblatt für Geologie und Paläontologie, 2001, Teil 1, Heft 3/4, 283-295. Stuttgart.

Wehrmann, A., Herlyn, M., Bungenstock, F., Hertweck, G. & Millat, G. (2000): The distribution gap is closed. First record of naturally settled Pacific Oysters Crassostrea gigas in the East Frisian Wadden Sea, North Sea. Senckenbergiana maritima, 30, 153-160.

 

    Dr. Friederike BungenstockDr. Friederike Bungenstock