Sie befinden sich hier

29.11.2016 08:32

SKN Band 39 erschienen!

Der Band 39 der Reihe "Siedlungs- und Küstenforschung im südlichen Nordseegebiet" zum Thema: Aktuelle Forschungen an Gräberfeldern des 1. Jahrtausend n. Chr. ist erschienen.

 

Mit dem vorliegenden Band werden die Beiträge eines Marschenrats­kolloquiums vorgelegt, dass am 10. und 11.06.2015 im Saal des Niedersächsischen Instituts für historische Küstenforschung in Wilhelmshaven stattgefunden hat. Das Kolloquium hatte das Ziel, zahlreichen aktuell an der Erforschung von Gräberfeldern des 1. Jahrtausends n. Chr. aktiven Forschern und Forscherinnen ein Forum für einen methodischen und inhaltlichen Erfahrungsaustausch zu bieten. Die nun abgedruckten, thematisch breit gefächerten Beiträge bieten einen Überblick über den Stand der Forschung zu den bekannten Nekropolen von Dunum und Nienbüttel aber auch zu den erst in den vergangenen Jahren entdeckten bzw. ausgegrabenen Gräberfeldern von Hemm­ingen-Hidde­storf, Visbek-Uhlen­kamp, Wulmstorf-Elstorf, Riensförde/ Stade, Holtgast und Porta Westfalica-Barkhausen. Diese Gräberfeldvorlagen werden durch ausgewählte Beiträge zu südwestdeutschen und mittelrheinischen Gräberfelder ergänzt. Zudem enthält der Band auch eine kleine Sammlung von Gräberfeld basierten Regional- bzw. Sozialstudien sowie Beiträge aus denen die Bedeutung anthropologischer und paläopathologischer Analysen für die Gräberfeldforschung deutlich wird.

    AktuellesAktuelles